icon kontakt top mail

info@beckertravel.de

icon kontakt top fon

+49 (0)6147 9169-0

icon kontakt top house

Mo bis Fr 09:00-18:00

  • suv_900_310.jpg
  • wasserfall_900_31.jpg

Island & Grönland

 

Island

 

Aktivitäten und Attraktionen

In Island können Sie erleben, wie ein Land entsteht – wie im offenen Lehrbuch der Erdgeschichte. Raue vulkanische Landschaft wird von Gletschern und unbezähmten Flüssen geformt. Küstenlinien verlagern sich. Kräfte aus dem Zentrum der Erde wetteifern mit der beharrlichen Macht der Vegetation, wenn das Moos sich über die erkaltete Lava legt.

 

Ein Land für jede Jahreszeit

Island bietet Reisenden unabhängig der Jahreszeit eine breite Palette an Erlebnissen. Jede Jahreszeit hat ihre eigene, reizvolle Atmosphäre. Rund ums Jahr ergibt sich die Gelegenheit, etwas Neues zu erleben, Schönheit zu entdecken und sich von der Frische und den Farben der Natur faszinieren zu lassen.

 

Reise-Info

Wann immer Sie Island besuchen, werden die Warmherzigkeit der Isländer und ihr Wunsch, die eigene Kultur mit Ihnen zu teilen, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten.

 

 

Grönland

 

Haben Sie nicht auch falsche Vorstellungen von Grönland?

Grönland ist ein fast unberührtes, bezauberndes und auch machmal rauhes Land - aber es ist nicht immer "Eiskalt". Zugegeben, zum Badeurlaub ist es nicht geeignet, auch im Sommer nicht, aber die Temperaturen liegen im Juli bei 10 - 25 Grad Plus und im Juni und Juli scheint immer die Mitternachtssonne. Dagegen können Sie im Winter bei Temperaturen von 20-30 Grad Minus die Nordlichter in den tollsten Farben und Formen bewundern.

Besonders sehenswert sind die "Ilulissat", "Die Eisberge" an der Westkueste im Eisfjord gelegen, 300 km nördlich des Polarkreises. Hier sorgt der aktivste Gletscher der Erde fuer taeglich veränderte unglaubliche Formen.

 

Die wenigen Städte und Dörfer liegen alle an der immer eisfreien Küste. Berühmt ist auch Jakobshavn am Eisfjord mit seinen riesigen Eisbergen und die kalbenden Gletscher von Eqip.

Interessant die Inuit, die Bewohner von Groenland, die aber kein Gespür fuer Zeit und Organisation haben und die artenreiche Fauna mit Eisbär, Moschusochse, Rentiere, Polarhase, Plarfuchs, Polarwolf, Minkwal, Buckelwal, Beluga, Norwal, Schwertwal, Groenlandwal, Sattelrobbe, Bartrobbe, Ringelrobbe, Schneeeule, Papageientaucher, Lummen uvm.