icon kontakt top mail

info@beckertravel.de

icon kontakt top fon

+49 (0)6147 9169-0

icon kontakt top house

Mo bis Fr 09:00-18:00

  • afrika02.jpg
  • afrika16.jpg
  • afrika07.jpg
  • afrika05.jpg
  • afrika11.jpg
  • afrika04.jpg
  • afrika10.jpg
  • afrika14.jpg
  • afrika15.jpg
  • afrika18.jpg
  • afrika09.jpg
  • 1.jpg
  • afrika08.jpg
  • afrika19.jpg
  • afrika17.jpg
  • afrika06.jpg
  • afrika13.jpg
  • afrika03.jpg
  • afrika12.jpg

Safari zu den Berg-Gorillas

Reisedauer: 4 Tage / 3 Nächte

 

 uganda 275x150

Tag 1: Kampala – Queen Elizabeth (Mittagessen/ Abendessen)

Unser Guide holt Sie um 8:00 Uhr in Ihrem Hotel oder Ihrer Residenz in Kampala ab und fährt mit Ihnen über Fort Portal nach Kasese. Am Mittag halten Sie in Kasese am Fuß des Mount Rwenzori an um zu essen. Nach dem Mittagessen wird Ihnen die Fahrt nach Queen ermöglichen eine wundervolle Szenerie zu genießen. Am Abend wird eine zweistündige Bootfahrt auf dem bekannten Kazinga-Kanal die Möglichkeit bieten, Nashörner, Büffel, Elefanten und Warzenschweine zu sehen. Dieser Ausflug wird Ihnen außerdem die Chance geben, außergewöhnliche Vögel zu sehen.

Übernachtung in Mweya Safari Lodge (Lodge facilities)oder in Ihama Safari Lodge (Budget facilities)

 
Tag 2: Queen Elizabeth - Bwindi Nationalpark (Frühstück/ Mittagessen/ Abendessen)

Beginnen Sie Ihren Tag mit einer frischen Tasse Kaffee. Danach starten Sie auf eine frühe morgendliche Pirschfahrt auf der Sie mit ein wenig Glück Elefanten, Büffeln, Wasserböcken, Warzenschweinen, Löwen und einer Vielzahl von Vögeln begegnen. Anschließend fahren Sie durch den Ishasha-Sektor, der Sie in eine einzigartige Landschaft mit Tälern und Böschungen bringt. Wenn die Zeit es zulässt, werden Sie hier eine kleine Mini-Pirschfahrt mit dem Ziel baumkletternde Löwen zu entdecken, machen. Danach werden Sie sich in Bwindi-Nationalpark begeben, wo Sie zu Abend essen und übernachten werden.

Übernachtung in Buhoma Lodge (lodge facilities) oder in Buhoma community Bandas/ Wag tail Eco camp oder ähnlich

 
Tag 3: Bwindi Gorilla Tracking (Frühstück/ Mittagessen/ Abendessen)

Nach einem frühen Frühstück bekommen Sie eine ausführliche Einweisung durch den Parkranger und gegen 08:00h Start zum Gorilla Tracking. Es wird ein unbeschreiblich schöner und aufregender Tag für Sie werden. Gemeinsam mit einem Guide werden Sie 2-6 Stunden unterwegs sein bis Sie die stattlichen Riesen gefunden haben. Das setzt eine gute gesundheitliche Kondition, festes Schuhwerk und Regenbekleidung voraus. Die Chance ist sehr groß die Affen zu sehen. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit andere Primaten zu sehen, wie zum Beispiel den schwarzen und weißen Kolobus-Affen, Paviane und rote Stummelaffen sowie weitere Tierarten.

Am Nachmittag werden Sie einen sehr informativen Spaziergang durch eines der den Bwindi-Wald umgebenden Dörfer machen. Lassen Sie sich von den vielfältigen Ressourcen der Umgebung überraschen.

Übernachtung in Lodge, Mahagony Springs Lodge (lodge facilities) oder in Buhoma community Bandas/ Wag tail Eco camp oder ähnlich.

 
Tag 4: Abreise ( Frühstück/ Mittagessen)

Rückreise nach Kampala. Danach Reise nach Entebbe über Mbarara zum kulturellen Igongo-Dorf, wo Sie den Lebensstil sowie die Kultur der Einheimischen erkunden können. Es wird eine Reise sowohl in die Zukunft, als auch in die Vergangenheit. Nach dem Mittagessen gibt es einen Rücktransfer zu Ihrem gebuchten Hotel.

 
Inklusive Leistungen:

    Transport in einem Allrad-Geländewagen
    Eine Gorilla-Permit pro Person
    Gemeinsamer Spaziergang durch Bwindi
    3 Übernachtungen inklusive Mahlzeiten laut Programm
    2 Pirschfahrten
    Kultureller Besuch des Igongo-Dorfes
    2-Stunden-Bootstour auf dem Kazinga-Kanal
    Eintrittsgebühren der Nationalparks
    Fahrer- und Guide-Kosten
    Ranger-Kosten
    Flughafentransfer für die Rückreise

 

Nicht inklusive Leistungen:

    Flüge ab/bis Deutschland
    Getränke, Trinkgelder

 

Es gelten die AGB der BECKER WORLDWIDE GROUP

Individuelle Änderungen möglich!